Logo Malche FreienwaldeAusflugsziele

Nicht nur im Malche-Tal direkt werden Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Aufenthalt geboten. Auch das Umland lässt keine Wünsche offen. In den weiten Landschaften des Oderbruchs gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Wer sich auspowern will, kann mit dem Kanu auf der Oder fahren oder auf Wanderungen das Turmdiplom erwerben. Technikaffine Gäste sollten unbedingt zum Schiffshebewerk nach Niederfinow fahren – ein unvergessliches Erlebnis.

Wir geben Ihnen gerne Tipps und stehen Ihnen mit Rat und Tat zu Seite. Starten Sie von der Malche aus in Ihren Erlebnisurlaub. Ein paar Insidertipps an dieser Stelle vorab.
(Die Links öffnen sich in einem separaten Browserfenster):

Wegweiser Malche-Talwww.museum-altranft.de
Museum Altranft – Geschichte des Oderbruchs zum Anfassen

www.oderlandmuseum.de
Oderlandmuseum – vom Sumpfgebiet zur florierenden Kulturlandschaft

www.haus-der-naturpflege.de
Haus der Naturpflege – Wussten Sie, dass hier die »Denkmalschutzeule« geboren wurde?

www.musiktheater-brandenburg.de
Filmtheater Bad Freienwalde – historisches Filmtheater, jetzt Kleinkunstbühne

www.schiffshebewerk-niederfinow.info
Schiffshebewerk Niederfinow – Europas größter Schiff-Aufzug

www.oderbruchzoo.de
Oderbruch-Zoo Altreetz

www.odertours.com
Bootsverleih, Touren auf der Oder, Wasser-Events

www.oder-schiff.de
Fahrgastschifffahrt Oderberg, Flusskreuzfahrten

www.fontane-gesellschaft.de
Fontanehaus Schiffmühle – Wo Vater Fontane zuletzt lebte

www.kloster-chorin.org
Zisterzienser-Kloster Chorin (ca. 22 km entfernt) Baudenkmal – früher Backsteingotik,
vielfältige kulturelle Angebote (im Sommer im offenen Kirchenschiff),
Landschaftspark von Peter Joseph Lenné

www.neulietzegoericke.de
Das älteste Kolonistendorf im Oderbruch – Dorfrundgang mit Herrn Wilke zur Geschichte des Ortes und des Oderbruches, ca. 2 Stunden, Abschluss im »Feuchten Willi« oder im Kolonisten-Cafe

www.oderbus.de
Mit Zug, Fahrrad und Bus im Urlaubstempo durch das schöne weite Oderbruch: Halt an verschiedenen malerischen Orten u.a. Fontanemuseum Schiffmühle, Theater am Rand in Zollbrücke, Kolonistendorf Neulietzegöricke und noch viel mehr Lokalgeschichte, unberührte Natur und Erholung…

www.theateramrand.de
Geheimtipp direkt an der Oder in Zollbrücke, hochkarätige, außergewöhnliche Kultur – Musik, Lesung, Theater, im naturnahen Ambiente, Eintritt bei Austritt, bitte Plätze reservieren, besuchen Sie auch das Restaurant Randwirtschaft.

GastronomieWiesen vor dem Malche-Tal

www.carlsburg.de
Panoramarestaurant Carlsburg, Falkenberg – wunderbarer Ausblick in Richtung Bad Freienwalde

www.cafe-hier-und-jetzt.de
Idyllisch an der Alten Oder gelegen. Leckeres, Herzhaftes und Pikantes direkt am Wasser, schöne Veranstaltungen

www.cafe-blaue-zwiebel.de
Malerischer Blick auf den Papenteich mit Liebesinsel, direkt am Eingang zum Kurpark Bad Freienwalde – Geheimtipp: hausgemachtes Frozen-Joghurt-Eis und heiße Waffeln.

www.oderbruchware.de
Bestes aus dem Oderbruch und Brandenburg (regionale Produkte), guter Kaffee, hausgebackener Kuchen, Hofgarten

Weitere Tipps gibt es hier ...

www.bad-freienwalde.de
Die älteste Kur-Stadt Brandenburgs – Moorheilbad Bad Freienwalde